Mittwoch, 8. September 2021

Workshops und Schulungen rund um NOS

Wir zeigen Ihnen die Welt der NOS Software.

Der Einsatz von Software im privaten sowie beruflichen Alltag ist für die meisten von uns längst eine Selbstverständlichkeit. Dabei können die Programme immer nur so gut sein, wie der Anwender versteht sie zu bedienen. Diese Regel gilt bei Standardprogrammen, die weltweit milliardenfach zum Einsatz kommen, genauso wie für Spezialsoftware für ganz bestimmte Anwendungsgebiete wie beispielsweise unsere Bibliothekssoftware NOS, die wir seit mehr als 30 Jahren stetig weiterentwickeln, um den hohen Ansprüchen unserer namhaften Kunden gerecht zu bleiben.

Führt ein Unternehmen eine neue Software ein, muss dieser Schritt gut und vorausschauend geplant werden. So gehört zur Softwareeinführung von NOS bei unseren Neukunden immer auch ein Einführungsworkshop, in dem unsere erfahrenen Schulungsleiter den Kollegen der oftmals wissenschaftlichen Bibliotheken unsere Verwaltungssoftware näherbringen. Hierbei geht es zunächst um den Aufbau, die Struktur sowie die Konfiguration von NOS genauso wie um die komfortable Anwendung der zahlreichen Möglichkeiten rund um die Verwaltung aller denkbaren Medieneinheiten.

Die Abläufe der Anwenderschulung gestalten sich stets individuell und flexibel. Unsere Schulungsleiter richten sich ganz nach den Wünschen der Schulungsteilnehmer und deren Vorkenntnisse. Möchte der eine Kunde die aufwendige Verwaltung seiner Zeitschriftenabonnements mit Hilfe von NOS in den Griff bekommen, geht es einem anderen Kunden primär um die komfortable Kataloganreicherung mittels des Zugriffs auf externe Datenquellen. Für die meisten Kunden wird es aktuell besonders spannend, sobald sich der Fokus auf das breitgefächerte Thema der Verwaltung digitaler Medien richtet. Wir begleiten Sie gerne auf diesem spannenden Gebiet und zeigen Ihnen wie auch die Verträge mit den Verlagen sowie die entsprechenden Zugänge zu den elektronischen Medieneinheiten in NOS übersichtlich erfasst werden können.

Unser aller Arbeitsalltag unterliegt einer gewissen Dynamik. Manches Mal ist das, was gestern noch wichtig und richtig erschien, heute bereits nicht mehr denkbar. Die Dinge ändern sich eben und damit natürlich auch die Anforderungen an eine Verwaltungssoftware in Bibliotheken. Neue Kollegen bereichern das Bibliotheksteam während liebgewonnene alte Teamplayer sich einem neuen Tätigkeitsfeld zuwenden. Ganz nebenbei aber selbstverständlich fließen laufend interessante Neu- und Weiterentwicklungen in NOS ein. Alles in allem ergeben sich immer wieder triftige Gründe, das Wissen und die Möglichkeiten rund um eine Bibliothekssoftware im gesamten Bibliotheksteam aufzufrischen. Oftmals führt der gemeinsame Austausch während eines Workshops auch zu interessanten Denkansätzen. Neue Wege zum Ziel werden definiert und praxisbezogen aufgezeigt. So manches Bibliotheksteam diskutiert hinterher über mögliche neue Herangehensweisen im Alltagsgeschäft und nicht selten entstehen auf Entwicklerseite neue Zukunftsvisionen. Langjährig gesammeltes Wissen alteingesessener Kollegen sowie deren Erfahrungen mit der Software sind, genauso wie kreative Ideen aller Beteiligten, im Rahmen einer Schulung stets willkommen.

Ganz sicher ist, dass zu den gemeinsamen Zielen eines Workshops für uns immer auch der Einfluss von Customizing gehört, sodass sich NOS später noch besser an Ihre Prozesse anpasst. Wir erkennen Ihre alltäglichen Abläufe in der Bibliothek und wissen, wie sich diese ideal in unserer Software abbilden lassen.

Übrigens, NOS Schulungen sind sowohl als Präsenz- als auch als reine Online-Veranstaltungen, über einen oder auch mehrere Tage durchführbar.

NOS Software | Newsletteranmeldung |

Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies für Google-Analytics. Sie können Cookies akzeptieren oder ablehnen und Ihre Entscheidung jederzeit ändern.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.
Ablehnen Akzeptieren

Einstellungen

Weitere Informationen erhalten Sie hier.
Ablehnen Akzeptieren
Cookie Einstellungen Historie

Historie

alles löschen schließen