NEU: Aufgabenplaner

Optimierung der Arbeitsabläufe

Mit dem neuen NOS Aufgabenplaner verschwinden die kleinen Notizzettel aus der Bibliothek. Einmalige und wiederkehrende Aufgaben geraten somit nicht mehr in Vergessenheit.

Alle Aufgaben, die in einer Bibliothek anfallen, können erfasst und einem Mitarbeiter *) oder einer Gruppe von Mitarbeitern zugeordnet werden. NOS weist die Mitarbeiter automatisch und rechtzeitig auf anstehen Aufgaben hin.

Das neuartige Workflow-System erstellt - basierend auf dem Ergebnis einer Aufgabe - die sich im Kontext anschließende Folgeaufgabe automatisch. Pro Aufgabe kann es einen Bezug z.B. zu einem Leser oder einem Titel geben.

*) Angesprochen sind selbstverständlich auch Mitarbeiterinnen. Um den Lesefluss zu erleichtern, haben wir nur die männliche Form gewählt.

Effizientere Teamarbeit

Sobald eine Aufgabe erledigt wurde, wird dies für alle Mitarbeiter transparent gekennzeichnet bzw. die Aufgabe wird automatisch ausgeblendet. Somit werden Aufgaben nicht mehr überflüssigerweise mehrfach angegangen. Missverständnisse, Störungen und Fehler werden einfach vermieden.

Besonders hilfreich ist die Funktion, wenn Aufgaben mit Stammdaten wie Leser oder Titel verknüpft werden: Ein Klick auf die Aufgabe und NOS leitet den Anwender sofort an die richtige Stelle. Mühsames Suchen entfällt.